Nach unten zum Inhalt der aktuellen Seite springen

Wilhelm Lickteig

Tandemfahren


Katja und Wilhelm mit dem Tandem unterwegs

Zu zweit mehr Spaß!!!

Gerade für blinde und sehbehinderte Menschen ist Tandem fahren eine hervorragende Sportart.

Der Sehende (auch Pilot genannt) sitzt vorn; der Blinde oder Sehbehinderte hinten. Neben der sportlichen Betätigung an frischer Luft ist das gemeinsame Erleben von Landschaft und Natur ein wichtiger Aspekt.

Wer mehr zum Thema Tandem fahren wissen möchte oder vielleicht Lust hat, selbst Tandemerfahrung zu sammeln, schickt mir einfach eine Nachricht an info@wilhelm-lickteig.de



Nach oben zum Anfang der aktuellen Seite springen